Piratenschatz doch nicht gefunden - Schatzsuche für alle startet!

This is a satirical website. Don't take it Seriously. It's a joke.

2059 69222 Shares

Piratenschatz doch nicht gefunden - Schatzsuche für alle startet!

Nach jahrelanger Forschung war es dem archäologischen Team der Region Friesland gelungen, das Haus des berüchtigten Piraten "Schielender Sebastian" zu finden. Historiker, die sich mit der Piratengeschichte im Nord- und Ostseeraum beschäftigen, waren sich sicher, dass Störtebecker seinem Freund einen Schatz zur Verwahrung überlassen hat. Der "Schielende Sebastian" gehörte nicht zu den Piraten, die mit Störtebecker hingerichtet wurden. Er hatte sich ein paar Jahre zuvor in den Ruhestand begeben. In seinem Haus, das man nun in Emden gefunden hat, fand man den Schatz aber nicht. Nur eine verschlüsselte Botschaft. Da die Forscher bisher nicht in der Lage sind, die Nachricht zu entschlüsseln, gehen sie jetzt einen ungewöhnlichen Schritt: Die Öffentlichkeit soll sich an der Schatzsuche beteiligen. Ziemlich sicher ist die Nachricht von Störtebecker an den "Schielenden Sebastian" gerichtet, und erklärt, wo der Schatz zu finden ist. Wer die Nachricht entschlüsselt, findet also den Schatz. Wahrscheinlich ist dafür aber auch eine Menge Wissen über den Nordsee-Raum wichtig. Übrigens haben die Forscher im Haus in Emden auch herausgefunden, dass der "Schielende Sebastian" in Wahrheit Paule Piet hieß. Wie es zu dem Spitznamen kam, ist nicht zu erklären. Die Forscher weisen noch darauf hin, dass der Finder den Schatz nicht behalten darf, aber es wird eine Belohnung geben.

This is a satirical website. Don't take it Seriously. It's a joke.

loading Biewty

Most Popular

  1. 1

    la reencarnación de salvador dalí El famoso youtuber "Salvador Dalí" muerto de coronavirus se reencarna en lo que parece ser un animal con sus míticos y distinguidos bigotes. Aquí les dejamos la foto del youtuber y del animal